100 beste Plakate

Der Wettbewerb «100 beste Plakate» kürt jedes Jahr die besten Plakate aus den deutschsprachigen Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz. Erstmalig ist die Ausstellung vom 9. – 14. Dezember 2019 in Salzburg zu sehen. Beginnend mit der Eröffnung im Kulturforum der Staatlichen Museen zu Berlin setzt die Wanderausstellung ihre Reise um die Welt fort und endet im MAK – Museum für angewandte Kunst in Wien.

Öffnungszeiten der Ausstellung im WIFI Salzburg:
Montag 9.00 – 17.00 Uhr
Dienstag – Donnerstag 9.00 – 19.00 Uhr
Freitag 9.00 – 18.00 Uhr
Samstag 9.00 – 12.00 Uhr

DER WETTBEWERB ALS GRADMESSER
Gezeigt werden Spitzenleistungen des aktuellen Plakat-Designs, denen es gelingt, neue Aspekte im traditionsreichen Medium Plakat zu setzen. Die Rolle von «100 beste Plakate» als Indikator aktueller und kommender Gestalter ist mitunter der interessanteste Aspekt der jährlichen Veranstaltung. Kein anderer Wettbewerb des deutschsprachigen Raums bildet den Status quo von Grafik, Fotografie, Illustration und Typografie so verlässlich und beständig ab. Das Plakat verbindet diese unterschiedlichen Gestaltungselemente auf einem Format und kann es sich als höchst temporäres Medium erlauben, aktuellen visuellen Entwicklungen zu folgen.

“100 beste Plakate” ist eine Ausstellung des 100 Beste Plakate e.V. in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Werbung der Wirtschaftskammer Salzburg und Progress Aussenwerbung Gesellschaft m.b.H.

100-beste-plakate.de

https://www.wko.at/branchen/sbg/information-consulting/werbung-marktkommunikation/Einladung_100-beste-Plakate_Vernissage.pdf

100bP-18_einladung_Salzburg_v2_FINAL_rz_RGB als JPG