11 Kings & Queens of Advertising stellen sich und ihre Arbeiten vor

WDA-Ausstellung am 25.4 ab 18.30 Uhr im Shakespeare.

I WILL GO TO THE OPENING OF ANYTHING, INCLUDING A TOILET SEAT
(Andy Warhol)

Wie wir alle wissen: Werbung ist Kunst, die sich nützlich macht. Deshalb thronen auf jeder Tafel der Ausstellung im Shakespeare ganz besondere Toiletten. Allerdings: Keine ist gleich, sondern wurde individuell vom Junior-Jahrgang der WDA – Werbedesign Akademie Salzburg gestaltet und als ultimatives Signet für die Ausstellungstafeln auserwählt.

Zum Einen: Die Gestaltung eines fulminanten und auffallenden LP-Plattencovers und einem Band-Imageposters.
Zum Anderen: Ein Logo-Entwurf, der in einen 3D-Würfel passt und auch noch die jeweilige Persönlichkeit repräsentiert.
Um die große Bandbreite der Ausbildung an der WDA zu demonstrieren, präsentieren die Juniors zudemausgewählte Arbeiten der ersten zwei Semester.

Alle Werber*innen, Kommunikator*innen, Interessierte, Freund etc. sind eingeladen, um zu sehen, staunen und auch in Dialog mit den Juniors zu treten. Eine Jury wählt vor Ort das beste Cover-Design aus.

Exhibition & get-together-party mit Drinks, Fingerfood und Live-Musik: Shakespeare, Hubert-Sattler-Gasse 3, 5020 Salzburg, Donnerstag, 25. April 2019 ab 18.30 Uhr.

HIER geht’s zur Einladung.

WDA