Salzburgs Werbewirtschaft überholt Rest-Österreich

Salzburg, viagra dosage 17. Februar 2012/WKS. „Salzburgs Werbewirtschaft hat sich im 4. Quartal 2011 dynamisch entwickelt. Unsere Performance in Salzburg ist deutlich besser als jene von Wien und dem Rest Österreichs“, fasst Michael Mrazek, Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation in der WKS, die Ergebnisse des aktuellen WIFO-Werbeklimaindex zusammen.

Im Durchschnitt der vergangenen drei Monate (November 2011 bis Jänner 2012) liegt der Werbeklimaindex in Salzburg mit + 40 Punkten deutlich im positiven Bereich. Zum Vergleich: In Wien liegt der Index bei  + 13 Punkten. Im Mittel der vergangenen fünf Jahre liegt er für Gesamt-Österreich bei + 16 Punkten.

53% der befragten Salzburger Werbeunternehmer rechnen in den kommenden sechs Monaten mit einer gleich bleibenden Geschäftslage, 37%  gehen von einer besseren Geschäftslage aus. 10% rechnen mit einer schlechter werdenden Geschäftslage für das kommende halbe Jahr.

Die Nachfrage der vergangenen drei Monate (+ 53 Punkte) und die Nachfrageerwartung (+ 36 Punkte) sind deutlich positiv. 91% der Salzburger Werbeunternehmen melden ausreichende oder sogar mehr als ausreichende Auftragsbestände.

Gesucht: Qualifizierte MitarbeiterInnen

76% der Unternehmen wollen ihren Mitarbeiterstand halten. 23% – also fast jeder vierte Betrieb – plant, zusätzliches Personal aufzunehmen. 16%  beklagen einen Mangel an qualifizierten Fachkräften. „Nur 1% der Unternehmen hat angegeben, Mitarbeiter in nächster Zukunft abbauen zu müssen. Das ist ein sehr erfreuliches Ergebnis“, betont Mrazek.

Prognosen für 2012 noch abwartend

Darüber hinaus gibt Mrazek einen Ausblick auf das kommende Geschäftsjahr: „Angesichts des unsicheren wirtschaftlichen Umfeldes ist für 2012 von einer Abschwächung der Konjunktur auszugehen. Abzuwarten bleibt, ob es der Salzburger Werbewirtschaft als expansiver Branche gelingt, sich der bevorstehenden Konjunkturdelle zu entziehen, oder ob diese erst später auf die Werbetreibenden durchschlägt.“

Infos zum Werbeklimaindex

Die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation in der WKS stellt erstmals das neue Tool zur Erfassung und Analyse der Entwicklung der Salzburger Werbekonjunktur vor. Der Werbeklimaindex zeigt vierteljährlich die Entwicklungen und Erwartungen der Salzburger Werbewirtschaft auf. Der aktuelle Index umfasst die konjunkturelle Entwicklung im Rückblick auf das 4. Quartal 2011, den Ist-Stand im Jänner 2012 sowie die Erwartungen der Salzburger Werbewirtschaft für das 1. und 2. Quartal 2012.

Weitere Infos