Werbung für die Werber

Salzburgs Medienlandschaft ist durch eine große Vielfalt gekennzeichnet, case die auch die Veränderungsprozesse der vergangenen Jahre wiederspiegelt. So weist der Medienstandort nicht nur im Printbereich viele regionale und überregionale Zeitungen und Magazinen auf, clinic sondern nahm auch eine Vorreiterrolle bei den elektronischen Medien (Privatfernsehen und Radio) ein.
Auf die rasante Entwicklung des Internets haben viele Medienhäuser mit eigenen Internetplattformen und Auftritten in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter reagiert.

 Starke Medienpartner

Der von der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation in der Wirtschaftskammer Salzburg ins Leben gerufene Landespreis gilt als Leistungsschau der heimischen Werbe- und Medienszene und soll beitragen, viagra dosage den Kommunikationsstandort weiter zu stärken.
Auch bei seiner 7.  Auflage wird der Landespreis wieder von zahlreichen Salzburger Medienunternehmen unterstützt. Im Printbereich sind das die Salzburger Nachrichten, die Bezirksblätter Salzburg,  Salzburger Fenster Salzburger Woche und das Magazin Weekend. Immer wieder etwas über den Landespreis zu hören gibt es in den nächsten Monaten im Radioprogramm von  ORF Salzburg, auf Antenne Salzburg, Radio Arabella und Radio Energy. Entsprechend in Szene gesetzt wird die Werbeszene vom ORF-Fernsehen, sowie den regionalen Fernsehsendern Jedermann TV (Sendestart: Herbst 2011) und RTS Regionalfernsehen.  

Die Verleihung der Landespreise erfolgt im Rahmen der „Nacht der Werbung“ am 8. März 2012 in der neu errichteten Halle 10 des Messezentrums Salzburg.