Blog der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation | WKS

Search

Heiße Beats beim Sommerfest

Facebook
WhatsApp
LinkedIn
Print

Rund 200 Gäste folgten der Einladung zum berühmten  Sommerfest der Salzburger Kommunikationsbranche, das heuer im In- und Outdoor-Bereich der Panzerhalle stattgefunden hat.

„Ich freue mich sehr, dass so viele junge und auch etablierte Kreative zum Sommerevent gekommen sind, um sich bei coolen Drinks und gutem Essen auszutauschen und einfach in guter Stimmung zu feiern“, sagt Fachgruppenobmann Clemens Jager.

Neben dem Get-together der Branche stand auch heuer die Diplomübergabe an die Absolvent:innen der Werbedesign Akademie (WDA) am Programm: „Mit der  Überreichung der Diplome im Rahmen des Sommerfestes wollen wir den kreativen Nachwuchs in der ‚Welt der Werber‘ willkommen heißen und seine Leistungen während der zweijährigen WDA-Ausbildung würdigen“, betonte Jager.

Jörg Eberhard, Lehrbeauftragter und Kreativchef der Agentur „Fliegende Fische“ berichtet, dass die Agentur immer wieder Praktikant:innen aus dem WDA Lehrgang aufnimmt. „Manche haben wir nach dem Praktikum auch schon übernommen, weil die Absolvent:innen eine hohe Qualifikation mitbringen“, berichtet Eberhard.

Bei guter Laune fand man Max Kickinger, Gründer und Geschäftsführer der Agentur „Raven and Finch“, die sich auf die Entwicklung und Umsetzung von Sound-Identitäten spezialisiert hat. „Ich komme gerne jedes Jahr zum Sommerfest, weil ich hier Kollegen aus der Szene treffe, die man im stressigen Alltag nicht immer sehen kann. Dass nach den Herausforderungen der Pandemie in der Werbebranche wieder positive Aufbruchstimmung spürbar ist, bestätigt auch Newcomerin Sarah Baumgartner, Gründerin der Agentur Alpha Löwin Agency, die seit sechs Jahren in den Bereichen Social-Media und Influencer-Marketing tätig ist. Seit Neuem organisiert sie Netzwerk- Events für Frauen.